20.12.2012

Fluggesellschaften im Vergleich

Günstig und bequem von A nach B: Mit diesem Reisewunsch entscheiden sich viele Verbraucher regelmäßig für Flugreisen. Doch nicht jede Fluggesellschaft bietet das gleiche Maß an Service. Der Nachrichtensender n-tv hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) den Airline-Check gemacht und anhand einer Kundenbefragung (Dezember 2012) beliebte Fluggesellschaften auf dem deutschen Markt gekürt.

Wie die Befragung zeigte, bemängeln viele Passagiere den Service. Hier hat im Schnitt jeder Dritte Kritik anzubringen, wobei unter anderen das Verpflegungsangebot an Bord, die verfügbaren Unterhaltungsmöglichkeiten und auch die Freundlichkeit des Flugpersonals betrachtet wurden. Deutlich besser schneiden die untersuchten Fluggesellschaften hingegen beim Thema Check-In ab und erhielten zum Großteil die Bewertung „gut“. Mit dem Preis-Leistungsverhältnis der Flugbuchungen und dem Flugangebot ist gemäß der DISQ-Studie etwa jeder vierte Fluggast unzufrieden.

Empfehlenswerte Fluggesellschaften nach Kundenmeinung


Mit dem Qualitätsurteil „sehr gut“ setzte sich im Gesamtvergleich der Befragung für n-tv die Fluggesellschaft Condor gegen andere Airlines durch. Als beliebte Airline punktete Condor dabei insbesondere mit günstigen Reisepreisen und gutem Service. Den zweiten Platz im Ranking erzielt die Deutsche Lufthansa, von Passagieren insbesondere für das Flugangebot, den Service, Zuverlässigkeit und Sicherheit entsprechend gut bewertet. An dritter Stelle platziert sich TUIfly in der Gesamtwertung. Des weiteren schnitten Easyjet und AirBerlin auf Platz 4 und 5 mit dem Qualitätsurteil „gut“ ab.

Diese Kriterien entscheiden über die Flug- und Anbieterauswahl


Gemäß der Kundenbefragung gehört der Preis zu den wichtigsten Entscheidungskriterien. Außerdem bestimmen Faktoren wie Flugangebot sowie Abflug- und Ankunftsflughafen darüber, für welche Fluggesellschaft sich Verbraucher entscheiden. Jeder vierte Passagier legt dabei auch besonderer Wert auf den gebotenen Service. Bonusprogramme wie das Sammeln von Flugmeilen werden von den Verbrauchern hingegen weniger bei der Anbieterauswahl herangezogen.

Weitere Ergebnisse der Studie können Interessierte hier abrufen.