16.04.2014

Flughafen Wien begrüßt Airbus A380 von Emirates

Die Fluggesellschaft Emirates ist bereits seit 2004 fest am Vienna International Airport (VIE) vertreten und kommt mittlerweile auf 13 Flüge pro Woche. Am 26. Mai darf erstmals ein Airbus A380 von Emirates auf dem Flughafen Wien landen. Diese Sonderregelung wurde zur Feier des zehnjährigen Bestehens der Flugverbindung Wien-Dubai von Emirates getroffen. Das Großraumflugzeug mit einer Kapazität von über 500 Passagieren ist das erste des Typs Airbus A380, das in Wien landet. Der Emirates Flug aus Dubai wird in Wien am 26. Mai um 21:10 Uhr erwartet. Zurück fliegt die Maschine am Folgetag um 00:20 Uhr und landet dann um 8:00 Uhr Ortszeit wieder in Dubai.

Emirates Airlines erobert Europa

Die staatliche Fluggesellschaft aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, mit Hauptsitz am Dubai International Airport, bedient viele Flugziele weltweit. Den Expansionskurs innerhalb Europas will Emirates auch am Standort Wien beibehalten. Emirates setzt bislang auf der Strecke Dubai-Wien Langstreckenflugzeuge des Typs Boeing 777-300ER ein. Wie das Portal Krone.at berichtet, gibt es derzeit keine Freigabe vom Verkehrsministerium für dein Einsatz von Airbus A380 Flugzeugen. So stellt die für Mai angekündigte Airbus A380 Landung von Emirates in Wien eine Ausnahme dar.

Im weltweiten Vergleich verfügt Emirates Airlines mit 47 Flugzeugen über die derzeit größte Airbus A380 Flotte. Auch gilt die Fluggesellschaft als Luftfahrt-Pionier für die Etablierung des Großraumjets am Markt. Der erste ausgelieferte Airbus A380 bediente im Jahr 2008 die Strecke Dubai-New York (JFK).

Im Gegensatz zu Österreich mit dem Flughafen Wien-Schwechat nutzt Emirates für Flugverbindungen in die Schweiz (Zürich) seit Anfang 2014 Flugzeuge des Typs Airbus A380. Der Flughafen Genf wird von Emirates Flugzeugen des Typs Boeing 777 bedient.

In Deutschland sind Dubai Direktflüge ab Frankfurt am Main, München, Hamburg und Düsseldorf buchbar.

Über den Flughafen Wien - Vienna International Airport


Der Vienna International Airport (VIE) gehört zu den wichtigsten Luftfahrt-Drehkreuzen der Alpenrepublik Österreich und ist auch der größte Flughafen des Landes. Das Flughafengelände befindet sich in Schwechat. Vom Zentrum der österreichischen Landeshauptstadt ist es nur ca. 16 Kilometer entfernt und bietet auch eine gute Verkehrsanbindung (z.B. auch City Airport Train).

Hier geht’s direkt zur Flughafen Webseite: http://www.viennaairport.com/