06.08.2014

Flughafen Köln Bonn verkündet Plus bei Fluggästen

Der Köln Bonn Airport gehört zu den deutschen Flughäfen, die positiv auf das erste Halbjahr 2014 zurückblicken können. Wie die Flughafen-verantwortlichen bekanntgaben, wurde eine Steigerung der Passagierzahlen sowie auch des Frachtaufkommens erzielt. Im Passagier-flugverkehr sei das Plus vor allem auf die Airlines Germanwings und Norwegian mit entsprechendem günstigen Flugangebot ab Köln-Bonn zurückzuführen. Die Fluggesellschaft Air Berlin baut ihre Aktivitäten am Köln Bonn Airport mit dem Sommerflugplan 2014 ebenfalls wieder aus.

Reisen und Flüge ab Köln Bonn

Von Januar bis Juni 2014 wurden am Flughafen Köln Bonn insgesamt 4.173.577 Passagiere registiert. Dies entspricht einer deutlichen Steigerung (+ 4 Prozent) im Vergleich zum Vorjahr (4.021.549 Passagiere). Dass sich Köln Bonn als Abflughafen großer Beliebtheit erfreut, hängt insbesondere auch mit den vielen dort vertretenen Airlines zusammen. Speziell Billigflieger von RyanAir, SunExpress, TUIfly, WizzAir und einigen anderen Fluggesellschaften bedienen den Köln Bonn Airport regelmäßig.

Für die Lufthansa-Tochter Germanwings ist der Flughafen Köln Bonn Heimatbasis, wobei die Airline von hier aus ein breites Streckennetz - national und international - bedient.

Die Halbjahrebilanz lässt auch auf ein insgesamt erfolgreiches Jahr im Flugverkehr ab Köln Bonn hoffen. Die Flughafenverantwortlichen schätzen das Wachstumspotenzial bei den Passagierzahlen auf insgesamt etwa 2 Prozent ein. Demnach könnten am Flughafen Köln Bonn zum Jahresende 2014 bis zu 9,3 Millionen Fluggäste gezählt werden.

Luftfracht als zweites Standbein in Köln Bonn

Der Flughafen wird außerdem durch Frachtfluggesellschaften bedient, darunter beispielsweise FedEx und UPS Airlines. Auch in diesem Segment stehen die Zeichen gut, bis zum Jahresende ein weiteres Plus (ca. 3 Prozent) zu erzielen.

Über den Flughafen Köln Bonn

Der Airport gehört zu den internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland und ist in geringer Entfernung zwischen Köln und Bonn angesiedelt (je ca. 15 km). Im bundesweiten Vergleich erreicht der Flughafen Köln Bonn gemessen am jährlichen Passagieraufkommen regelmäßig eine Platzierung in den Top 10. Zudem platziert sich der Standort im Bereich Luftfracht an dritter Stelle hinter den Luftfahrt-Drehkreuzen Frankfurt am Main und Leipzig.

Aktuelles rund um den Flughafen gibt es natürlich auch auf der Homepage des Köln Bonn Airport:
http://www.koeln-bonn-airport.de/